25.09.2020

480Hz gestaltet das Corporate Design von Presse-Grosso

480Hz gewinnt Presse-Grosso als Kunden und entwickelt für diesen das Corporate Design. Der neugegründete Gesamtverband Deutscher Buch-, Zeitungs- und Zeitschriften-Grossisten e.V. steht für Pressefreiheit und Pressevielfalt. Er vereint die selbstständigen Presse-Grossisten und die Presse-Grossisten, an denen Verlage beteiligt sind, unter einer Dachmarke. Der Gesamtverband vertritt 100 Prozent des Inlandsmarktes. Zu seinen Aufgaben zählen Services wie Marketing, Key Accounting und Datenmanagement sowie klassische Verbandsfunktionen wie Öffentlichkeitsarbeit und Recht.


Neuer Verband, neues Corporate Design

Das Corporate Design von Presse-Grosso definiert sich durch ausgewählte Gestaltungselemente wie moderne Farben, Schriften und Logo, die den Verband einheitlich präsentieren. Dafür entwickeln wir ein Logo sowie Gestaltungskonzepte für Briefe, Visitenkarten und Präsentationen. Ziel ist es, für positive Wiedererkennungseffekte zu sorgen und die Bekanntheit des Verbands zu fördern. Dies ist uns durch das klar strukturierte Gestaltungskonzept gelungen.


Weiterführende Links: 

Presse-Grosso